Donnerstag, 23. November 2017

 Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Wohnhausbrand mit Menschenrettung

Während des Dienstabend am 07.06. übten die Wehren aus Oberschledorn und Düdinghausen mit Unterstützung der Drehleiter aus Medebach.

Der Hausmeister eines Mietshauses entdeckte beissenden Qualm aus einer seiner Wohnungen kommen. Eine Gruppe Jugendliche wurde vermisst. Der Angriffstrupp ging sofort zur Menschenrettung unter schwerem Atemschutz durch das Treppenhaus vor. Trotz der schlechten Sicht in der stark verqualmten Wohnung konnten die vermissten und teils Verletzten Jugendlichen schnell aus dem Gebäude gerettet und der Brand gelöscht werden.